Slider_Nachhaltigkeit_Spain_Blumen

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit im Unternehmensalltag ist ein essenzieller Bestandteil der strategischen Unternehmensführung der ZIMMERMANN PV-Stahlbau GmbH & Co. KG.

Ökologischer Strom​

Regenerative Energie durch Fassaden Photovoltaik-Module.

Eine aktive Integrierung von nachhaltigen Maßnahmen zeichnet uns gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern aus. Die optimale Vereinbarkeit von Wirtschaftswachstum und Nachhaltigkeit sind Grundlage für eine funktionierende Gesellschaft und auch für unsere Umwelt.

An allen Unternehmensstandorten wird bereits seit vielen Jahren ökologischer Strom erzeugt. Das neue Verwaltungsgebäude des Unternehmens setzt in diesem Bereich ganz neue Maßstäbe! Neben den Dachflächen wurden auch die Fassaden des Stammsitzes in Oberessendorf mit Photovoltaik-Modulen ausgestattet. Außerdem wurde in der parkähnlichen Außenanlage ein Ausstellungspark für die unterschiedlichen Unterkonstruktionen integriert. Selbstverständlich ist auch diese an die Stromversorgung des Unternehmens angeschlossen. Die Summe der Flächen übersteigt den Eigenbedarf des Unternehmens an elektrischer Energie. Trotz völliger Stromversorgungsautarkie für den täglichen Betrieb können Überschüsse in das Netz eingespeist werden und somit der Gesellschaft regenerativen Strom zur Verfügung gestellt werden.

Elektromobilität zieht ein.

Den selbst produzierten Strom, nutzt das Unternehmen nicht nur für das Heiz- und Stromaufkommens des Gebäudes. Als Arbeitgeber im Bereich der Erneuerbaren Energien ist es der Geschäftsführung ein persönliches Anliegen, die Vorteile auch an die Mitarbeiter weiterzugeben. Der ökologische Fußabdruck des Einzelnen beschränkt sich schon lange nicht mehr auf Mülltrennung und den sparsamen Umgang mit Ressourcen. Alle Mitarbeiter erhalten kostenfreien Zutritt zu den Ladesäulen für elektrisch betriebene Fahrzeuge. Der Unternehmensfuhrpark wird bereits auf Elektromobilität umgestellt. 

Die Verinnerlichung der Maßnahmen für einen nachhaltigen Unternehmensalltag hat dazu geführt, dass wir ab Sommer des Jahres 2020 stolzer Besitzer des Umweltzertifikates sind. 

 

Ökologischer Fußabdruck

Scroll to Top